Social Media

Suchen...

Blaulicht

82-jährige Münsteranerin verstirbt bei Unfall – Zeugen gesucht

Foto: Benedict Bartsch

Münster. Heute Mittag (25.01., 12:04 Uhr) ist eine 82-jährige Seniorin bei einem Verkehrsunfall mit einem Kanalreinigungsfahrzeug auf der Neustraße in Wolbeck verstorben.

Nach bisherigen Ermittlungen war der Lkw-Fahrer mit einem weiteren Mitarbeiter auf der Neustraße in Richtung Hofstraße unterwegs, um Kanaldeckel zu reinigen. Aufgrund von parkenden Autos am Fahrbahnrand habe er sein Fahrzeug nach links gelenkt. Hierbei kam es zum Kontakt mit der 82-jährigen Rentnerin und ihrem Fahrrad. Die Seniorin geriet dabei unter den Lkw. Sofort hinzugerufene Rettungskräfte verbrachten die schwer verletzte Frau nach einer notärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Hier verstarb die Münsteranerin.

Die Neustraße bleibt während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang, insbesondere zur Art der Verkehrsteilnahme der Verstorbenen, dauern an.

Zeugen, die Angaben dazu machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 zu melden.

PM/Polizei Münster

Anzeige

Beliebte Beiträge

Anzeige

Auch interessant

Anzeige