Social Media

Suchen...

Blaulicht

Toilettenbrand greift auf Fahrzeuge über – Zeugen gesucht

Themenbild: Pixabay

Münster. Am Friedrich-Ebert-Platz ist Dienstagnacht (23.1., 02:20 Uhr) in zwei Toilettenhäuschen ein Feuer ausgebrochen, welches auf zwei Autos übergegriffen hat.

Ein aufmerksamer Zeuge rief die Feuerwehr und die Polizei, als er bemerkte, dass zwei mobile Toilettenhäuschen brannten. Das Feuer eines der Häuschen ging auf einen daneben geparkten Pkw über, sodass dieser vollständig abbrannte. Ein weiterer Pkw wurde durch den Brand beschädigt.

Die Feuerwehr Münster konnte das Feuer löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu der Brandursache aufgenommen.

Hinweise auf den oder die Verursacher nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

PM/Polizei Münster

Anzeige

Beliebte Beiträge

Anzeige

Auch interessant

Anzeige