Social Media

Suchen...

Blaulicht

Vier Männer nach Bandendiebstahl vorläufig festgenommen

Symbolfoto

Münster. Am Donnerstagmittag haben Polizeibeamte vier Männer aufgrund des Verdachts des Bandendiebstahls vorläufig festgenommen.

Den Beamten fiel einer der vier Männer im Eingangsbereich eines Geschäftes in der Robert-Bosch-Straße durch sein verdächtiges Verhalten auf. Im Anschluss stieg der 17-Jährige in ein Auto, welches bereits im Zusammenhang mit Bandendiebstahl in Erscheinung getreten ist. Mit im Auto saßen drei weitere Männer im Alter von 25, 15 und 14 Jahren. Die Polizeibeamten observierten das Fahrzeug und folgten ihm bis zur Autobahn.

Dort gaben weitere hinzugerufene Polizeibeamte dem Fahrzeug Anhaltezeichen, welche der Fahrer zunächst ignorierte. Nachdem er das Fahrzeug wenig später zum Stehen brachte, versuchte der 17-jährige Beifahrer zu flüchten, was die Beamten verhinderten.

Im Fahrzeug fanden sie Diebesgut im Wert von etwa 1600 Euro, sowie ein Messer. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Alle vier Männer wurden vorläufig festgenommen.

PM/Polizei Münster

Auch interessant

Deutschland & Welt

Sonnenschutz ist das ganze Jahr über wichtig. UV-Strahlen schädigen die Haut auch an bewölkten Tagen und im Winter. Täglicher UV-Schutz hilft, vorzeitiger Alterung und...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Grünen-Europapolitiker Anton Hofreiter hat Bedenken gegen die Stationierung weitreichender US-Raketen in Deutschland zurückgewiesen. ‚Zu einer Eskalation würde eine Stationierung von US-Raketen...

Deutschland & Welt

Den Haag (dts) – Die Chefin des Europäischen Polizeiamtes (Europol), Catherine de Bolle, warnt vor der wachsenden Gefahr durch die Organisierte Kriminalität in Europa....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die SPD dringt auf mehr Befugnisse für die deutschen Sicherheitsbehörden. „Wir können nicht gleichzeitig den großen Gefahren durch den internationalen Terrorismus...

Deutschland & Welt

Budapest (dts) – Lando Norris (McLaren) startet beim Formel-1-Rennen in Budapest aus der Pole. Er erkämpfte sich am Samstag für den Großen Preis von...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Bundesregierung will härtere Strafen für Geldautomatensprengungen ermöglichen. Dazu habe das Innenministerium in Abstimmung mit dem Justizministerium einen Gesetzentwurf zur Änderung...

Deutschland & Welt

Saarbrücken (dts) – In der Samstags-Ausspielung von „6 aus 49“ des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 5,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ruft die Bürger auf, mehr persönliches Engagement für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Demokratie zu zeigen....

Anzeige