Social Media

Suchen...

Aktuelles

Durchsuchungen wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Bandenhehlerei – Zwei Festnahmen – insgesamt 25 sichergestellte Fahrzeuge

Themenbild: Unsplash

Münster/Geseke/Lippstadt/Salzkotten/Paderborn. Die Polizei Münster hat nach intensiven Ermittlungen eine organisierte Bande von Autoschiebern aufgedeckt.

Am Montag (27.11.) durchsuchte die Polizei sieben Objekte in Geseke, Paderborn, Lüdinghausen-Seppenrade, Lippstadt, Bad Lippspringe und Salzkotten. Dabei wurden zwei Personen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Münster hatte zuvor Haftbefehle wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Bandenhehlerei und der gewerbs- sowie bandenmäßigen Urkundenfälschung erwirkt.

Die festgenommenen Verdächtigen, ein 51-jähriger Mann aus Geseke und ein 42-Jähriger aus Paderborn, werden beschuldigt, vorwiegend hochwertige Hybridfahrzeuge gestohlen, umgebaut und dann mit gefälschten Papieren weiterverkauft zu haben. Die Ermittlungen beziehen sich auf einen Zeitraum von Mitte 2021 bis heute.

Die Tatverdächtigen sollen in arbeitsteiliger Weise vorgegangen sein, wobei weitere Verdächtige als Gehilfen agierten, um die gestohlenen Fahrzeuge zu transportieren oder zu verstecken.

Bislang ergaben die Ermittlungen den Verdacht in 44 Fällen, wobei ein Schaden von etwa 1,5 Millionen Euro entstanden sein soll. Der 51-Jährige wird in neun dieser Fälle verdächtigt, der 42-Jährige in acht.

Bei den Durchsuchungen wurden zwei Schusswaffen, Betäubungsmittel, IT-Asservate, Unterlagen und ein offensichtlich gestohlenes Hybridfahrzeug gefunden. Insgesamt konnten im Verlauf des gesamten Ermittlungsverfahrens bereits 24 weitere Hybridfahrzeuge sichergestellt werden.

Die beiden Festgenommenen befinden sich in Geseke und Paderborn. Die Ermittlungen gegen weitere Verdächtige und Gehilfen werden fortgesetzt.

PM/Polizei Münster

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) schließt nach der Landtagswahl im Freistaat am 1. September eine Dreier-Koalition mit CDU und dem Bündnis...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland, Carsten Schneider (SPD), hat neben fortschrittlicher Wirtschaftspolitik und zukunftsfester Gesundheitsversorgung ein Klima der Offenheit für...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Verband der Strafvollzugsbediensteten (BSBD) hat vor einer Überlastung der Gefängnisse gewarnt. „Wenn die Politik nicht langsam reagiert, bricht uns der...

Deutschland & Welt

Schwerin/Mainz (dts) – Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat sich tief bewegt über den angekündigten Rücktritt ihrer rheinland-pfälzischen Amtskollegin Malu Dreyer (SPD) gezeigt. „Ich...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Deutsche Städtetag hat mit Blick auf die Bund-Länder-Beratungen am Donnerstag davor gewarnt, Ukrainer aus dem Bürgergeldsystem herauszunehmen. Die Ministerpräsidenten sollten...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Angesichts des Besuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Nordkorea ruft Unionsfraktionsvize Johann Wadephul die demokratischen Staaten zu stärkerem Zusammenhalt auf....

Deutschland & Welt

Berlin/Gelsenkirchen (dts) – Die Deutsche Bahn hält die Kritik am Zug-Chaos nach einem EM-Gruppenspiel in Gelsenkirchen für überzogen. „Da ist mitunter eine Generalkritik an...

Deutschland & Welt

Leipzig (dts) – Bei der Fußball-Europameisterschaft hat Portugal gegen Tschechien mit 2:1 gewonnen. Nach dem Sieg der Türkei gegen Georgien am Abend steht die...

Anzeige