Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Dax bleibt am Mittag tief im Minus – Großer Optionsverfall


Frankfurt/Main (dts) – Der Dax ist am Freitag bis zum Mittag nahezu unverändert tief im Minus geblieben. Um 12:30 Uhr stand der Index bei rund 14.850 Punkten und damit 1,3 Prozent unter Vortagesschluss.

„Der Dax testet erneut die Unterseite“, kommentierte Thomas Altmann von QC Partners das Börsengeschehen. Die zuletzt wieder zunehmenden Börsenumsätze zeigten, dass bei stark fallenden Kursen langsam wieder Kaufinteresse aufkomme. „Wir sehen aber auch, dass dieses Kaufinteresse jetzt im Vergleich zur Vergangenheit bei immer niedrigeren Kursen einsetzt“, so Altmann. Außerdem ist am Freitag wieder Optionsverfall: Mit dem Call bei 16.500 Punkten verfällt heute die achtgrößte aller ausstehenden Dax-Optionen; allerdings sei der Basispreis hier zu weit vom aktuellen Indexstand entfernt, um den Markt noch bewegen zu können.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag minimal stärker: Ein Euro kostete 1,0588 US-Dollar (+0,05 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9445 Euro zu haben. Der Ölpreis stieg unterdessen deutlich: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Freitagnachmittag gegen 12 Uhr deutscher Zeit 93,41 US-Dollar, das waren 1,1 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Foto: Anzeigetafel in der Frankfurter Börse, über dts Nachrichtenagentur

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Haushaltsausschuss verlangt von Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) offenbar, alle Lenkflugkörper der Bundeswehr einsatzbereit zu machen. Dabei geht es vor allem...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – CDU und CSU im Bundestag wollen die Beziehungen zur jüdischen Gemeinschaft und zum Staat Israel mit der Schaffung eines neuen Postens...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Anlässlich der Entscheidung von US-Präsident Joe Biden, die US-Autoindustrie mit neuen Zöllen vor Elektroautos aus China zu schützen, hat der Bundesverband...

Deutschland & Welt

Köln (dts) – Martin Sander, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke, bleibt trotz stagnierender Absatzzahlen optimistisch, was die Zukunft der E-Autos in Deutschland angeht. „Wir...

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – Angesichts des Leids im Gaza-Konflikt ruft der Europapolitiker Manfred Weber (CSU) Israel zur Zurückhaltung bei seinem Vormarsch Richtung Rafah auf. „Wenn...

Deutschland & Welt

Halle (Saale) (dts) – Der Grünen-Politiker Sebastian Striegel, der mit einer Anzeige die Ermittlungen gegen den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke ausgelöst hatte, begrüßt das...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – In der SPD wächst die Unruhe wegen des Sparkurses von Bundeskanzler Olaf Scholz und Finanzminister Christian Lindner (FDP). „Die SPD wird...

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – Nach der Anhebung der US-Zölle auf Elektroautos und andere Produkte aus China kritisiert auch die Europäische Union Pekings Subventionen. „Wir teilen...

Anzeige