Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Zahl der neuen Ausbildungsverträge leicht über Vorjahresniveau

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Im Jahr 2021 haben rund 467 100 Personen in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag in der dualen Berufsausbildung abgeschlossen.

Das waren nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes 0,3 % mehr als im Vorjahr, das aufgrund der Corona-Pandemie mit 465 700 Ausbildungsverträgen einen historischen Tiefstand verzeichnet hatte. Gegenüber dem Jahr 2019, dem Jahr vor der Pandemie, war die Zahl der Neuabschlüsse im Jahr 2021 nach wie vor wesentlich niedriger (513 300 Neuverträge im Jahr 2019).

PM/Destatis

Auch interessant

Lokales

Münster. Das Büro 3pass Architekten Stadtplaner Part mbB aus Köln hat den städtebaulichen Wettbewerb für das neue Stadtquartier auf dem Gelände des ehemaligen Landeszentrums...

Anzeige