Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zum Internet

Themenbild: Depositphotos

Wiesbaden. Ob digitaler Impfnachweis, Online-Terminbuchungen oder – Geldtransfers – viele Dienstleistungen werden zunehmend online angeboten.

Für Menschen ohne Internet wird der Alltag zunehmend umständlicher. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren im Jahr 2021 in Deutschland rund 6 % der Menschen im Alter zwischen 16 und 74 Jahren sogenannte Offliner – sie hatten noch nie das Internet genutzt. Das entspricht rund 3,8 Millionen Menschen in Deutschland

PM/Destatis

Auch interessant

Lokales

Münster. Am Freitag, 12. April, beginnt der Umbau eines weiteren Abschnitts der Dieckstraße zur Fahrradstraße 2.0. Das Amt für Mobilität und Tiefbau gestaltet den...

Anzeige