Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Rund 334 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft im Jahr 2020

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Die öffentlichen Haushalte und der private Bereich haben im Jahr 2020 nach vorläufigen Berechnungen insgesamt 334,1 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft in Deutschland ausgegeben.

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das 4,3 Milliarden Euro beziehungsweise 1,3 % mehr als im Vorjahr. Der Anteil der Ausgaben am Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag 2020 bei 9,9 %; im Vorjahr waren es 9,5 %.

Der Anstieg des Ausgabenanteils am BIP ist sowohl auf steigende Ausgaben für Bildung, Forschung und Wissenschaft als auch auf den pandemiebedingten Rückgang des BIP von 2019 auf 2020 zurückzuführen.

PM/Destatis

Auch interessant

Lokales

Münster. Am Freitag, 12. April, beginnt der Umbau eines weiteren Abschnitts der Dieckstraße zur Fahrradstraße 2.0. Das Amt für Mobilität und Tiefbau gestaltet den...

Anzeige