Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Einzelhandelsumsatz um 4,1 Prozent über Vorkrisenniveau

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im Januar 2022 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) 2,0 % und nominal (nicht preisbereinigt) 3,0 % mehr umgesetzt als im Dezember 2021.

Nach dem Umsatzrückgang im Dezember 2021 konnte sich der Einzelhandel somit zum Jahresbeginn trotz weiterhin geltender 2G-Regeln erholen. Mit einem realen Plus von 10,3 % und einem nominalen Anstieg um 14,2 % lag der Einzelhandelsumsatz im Januar 2022 auch deutlich höher als im Januar 2021.

Im Vergleich zum Vorkrisenmonat Februar 2020 lag der Einzelhandelsumsatz im Januar 2022 real, kalender- und saisonbereinigt 4,1 % höher.

PM/Destatis

Auch interessant

Lokales

Münster. Am Freitag, 12. April, beginnt der Umbau eines weiteren Abschnitts der Dieckstraße zur Fahrradstraße 2.0. Das Amt für Mobilität und Tiefbau gestaltet den...

Anzeige