Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Corona-Regeln in NRW für Weihnachtsmärkte noch offen

Themenbild: Pixabay

Bielefeld. Die jüngsten Lockerungen der Corona-Regeln in NRW gelten auch für Kirmes- und Marktveranstaltungen.

Besucher müssen dort ab Freitag keine Masken mehr tragen und Abstände einhalten. Beides wird nur noch empfohlen, teilt das NRW-Gesundheitsministerium dem Nachrichtenportal nw.de der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“ mit.

Ob diese Regeln auch für Weihnachtsmärkte gelten werden, ist indes aktuell noch offen. Einzelheiten dazu soll es in einer neuen Coronaschutz-Verordnung im November geben. Die ab Freitag gültige Verordnung ist zunächst bis Ende Oktober vorgesehen.

PM/Neue Westfälische

Auch interessant

Lokales

Münster. Das Büro 3pass Architekten Stadtplaner Part mbB aus Köln hat den städtebaulichen Wettbewerb für das neue Stadtquartier auf dem Gelände des ehemaligen Landeszentrums...

Anzeige