Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Dienstleistungsumsatz höher als im Vorquartal

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Die Unternehmen in ausgewählten Dienstleistungsbereichen in Deutschland haben im 2. Quartal 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kalender- und saisonbereinigt nominal (nicht preisbereinigt) 2,8 % mehr Umsatz erwirtschaftet als im 1. Quartal 2021.

Im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg der Umsatz kalender- und saisonbereinigt um 14,7 %. Der Umsatz erreichte damit wieder das Vorkrisenniveau des 4. Quartals 2019, dem Quartal vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland (+0,1 %). Die ausgewählten Dienstleistungsbereiche umfassen die Bereiche Verkehr und Lagerei, Information und Kommunikation, freiberufliche und technische Dienstleistungen und sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen.

PM/Destatis

Auch interessant

Lokales

Münster. Das Büro 3pass Architekten Stadtplaner Part mbB aus Köln hat den städtebaulichen Wettbewerb für das neue Stadtquartier auf dem Gelände des ehemaligen Landeszentrums...

Anzeige