Social Media

Suchen...

Blaulicht

Tote Frau in Zelt gefunden – Zeugen zur Identifizierung gesucht

Standort des Zeltes (rechts), links der Dortmund-Ems-Kanal Foto: ots, Polizei Münster

Münster. Am Sonntagvormittag hat ein Unbekannter eine tote Frau in der Nähe vom Lechtenbergweg entdeckt, der südlich von der Trauttmansdorffstraße abgeht. Die Verstorbene wurde in einem Campingzelt auf einer Wiese nahe des Kanals aufgefunden. Der Todeszeitpunkt ist bisher unklar. Bislang konnten keine Hinweise auf einen gewaltsamen Tod erlangt werden.

Ersten Erkenntnissen zu Folge ist die Frau ohne festen Wohnsitz und lebte über einen längeren Zeitraum dort in diesem Zelt. Aus den im Zelt aufgefundenen handschriftlichen Aufzeichnungen der Verstorbenen geht hervor, dass sie vermehrt in Krankenhäusern behandelt worden sein soll. Möglicherweise ist sie Mutter von vier Kindern, die „Cedric“, „Nico“, „Enrico“ und „Francesca“ heißen sollen, und stammt eventuell aus dem Ruhrgebiet.

Da die Identität der Toten noch nicht festgestellt werden konnte, ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen, die dazu Angaben dazu machen können.

Die unbekannte Tote ist circa 1,72 Meter groß, kräftig und hat dunkle Haare. Zum Todeszeitpunkt war sie mit einer rot-orangenen Leggins und einem dunklen T-Shirt bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

PM/Polizei Münster

Auch interessant

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Beliebte Freizeitaktivität in Corona-Zeiten oder ein Beitrag zur Verkehrswende – der Trend zum Radfahren beschert dem Einzelhandel weiterhin Umsätze auf hohem Niveau. Im...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Auswanderer aus Deutschland zieht es unter allen europäischen Staaten nach wie vor am häufigsten in die Schweiz. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatten...

Deutschland & Welt

Bonn/Düsseldorf. SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach sieht in der Niederlage seiner Partei bei der NRW-Wahl eine „bittere Enttäuschung“, die man „ohne Wenn und Aber“ einräumen müsse....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Verkaufspreise im Großhandel waren im April 2022 um 23,8 % höher als im April 2021. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, war dies...

Deutschland & Welt

München. Benzin ist im Vergleich zur Vorwoche deutlich teurer geworden. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland zeigt, kostet ein Liter Super...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Umsatz im Gastgewerbe ist im März 2022 gegenüber Februar 2022 kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) um 6,2 % und nominal (nicht preisbereinigt)...

Anzeige