Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Lola Weippert und Chris Tall moderieren “Das Supertalent” 2021

Lola Weippert und Chris Tall moderieren "Das Supertalent" 2021. Foto: TVNOW, Stefan Gregorowius

Köln. Jetzt stehen die beiden neuen Moderatoren fest, die ab Herbst die 15. Staffel „Das Supertalent“ moderieren werden. Lola Weippert und Chris Tall bringen sowohl ein gutes Gespür für Talente wie auch für Comedy mit, sind neugierig auf die neuen Teilnehmer:innen, die vielseitiger nicht sein könnten. Lola und Chris möchten erfahren, was die Talente antreibt, warum sie hier sind, die persönlichen Werdegänge und Geschichten der Menschen erzählen, bevor die neue Jury um Lukas Podolski, Chantal Janzen und Michael Michalsky ihr Urteil abgibt.

Lola Weippert prägte fünf Jahre die Morning-Show beim größten Jugendradiosender bigFM, bevor sie exklusiv zu TVNOW und RTL wechselte, wo sie zuletzt u. a. „Temptation Island“ und die Wiedersehens-Shows von „Princess Charming“ moderierte. 2021 tanzte sie sich zudem bei „Let’s Dance“ bis auf den 6. Platz und in die Herzen der Zuschauer.

Chris Tall wurde bereits mit zahlreichen Comedypreisen ausgezeichnet. Die Zuschauer:innen kennen ihn u. a. aus seiner RTL-Personality-Comedyshow „Darf er das?!“ und als Moderator von „Murmel Mania“ und „The Wheel“. 2020 gewann er die RTL Comedyshow „Der König der Kindsköpfe“, außerdem saß er 2020 in der Jury von „Das Supertalent“. Nun wechselt er auf die Moderationsseite.

Lola und Chris: Freut ihr euch auf die neue Herausforderung?

Lola Weippert: „Ich bin unglaublich dankbar dafür, dass ich in meinen jungen Jahren diese einzigartige Chance bekomme. Ich bin ausgeflippt, als ich erfahren habe, dass ich das Supertalent moderieren darf. Es fühlt sich immer noch surreal an. Die Show ist Kult und es ist eine riesengroße Ehre, Teil dieses Spektakels zu sein. Chris ist ein toller Comedian und ich freue mich sehr, die Show mit ihm moderieren zu dürfen! Stellt euch vor, man stellt zwei Radios in voller Lautstärke gegenüber. Es wird laut, wild und witzig!“

Chris Tall: „‚Das Supertalent‘ ist die Show der großen Überraschungen. Alles ist dabei: Musik, Akrobatik, Comedy! Ich freue mich auf unsere unglaublichen Talente, die diese Show erst möglich machen. Im letzten Jahr saß ich in der Jury, in diesem Jahr überraschen wir die Zuschauerinnen und Zuschauer mit vielen Veränderungen – und so dürfen Lola und ich moderieren. Das Gute an Lola ist, dass sie Moderationserfahrung mitbringt und zudem Energie für zwei hat. Also kann ich sie die Arbeit machen lassen, während ich der Jury die Gummibärchen wegesse, die immer unter deren Pulten versteckt sind. Übrigens: Ich war 16 Jahre alt, als ‚Das Supertalent‘ zum ersten Mal lief und mich sofort gepackt hat. Ich kann es entsprechend nicht erwarten, lasst uns endlich anfangen!“

15. Staffel von „Das Supertalent“ startet im Herbst bei RTL

Erzählt werden emotionale Geschichten von Menschen und ihren Talenten mit dem Fokus auf Humor, Emotionen, Entertainment und Überraschungen. Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt – bei „Das Supertalent“ kann jeder Mensch, jeden Alters und jeder Herkunft sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen und es auf die große Showbühne schaffen. Produziert wird die Castingshow von UFA Show & Factual.

PM/RTL

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Während der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2020/21 deutlich weniger Kinder die Klassenstufe wiederholt – unter anderem wegen veränderter Versetzungsregelungen. Insgesamt betraf dies 93...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Berlin. Das Zentralkomittee der deutschen Katholiken fordert mehr politische Einflussnahme bei der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche. ZdK-Präsidentin Irme Stetter-Karp sagte...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat sich besorgt über die zunehmende Zahl an Corona-Fällen bei der Polizei geäußert. Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sagte...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Deutschland & Welt

Berlin. Die Zahl der deutschen Aktienbesitzer steigt, vor allem auch die Gruppe der unter 30-jährigen Anleger wächst weiter. Weitere 49.000 Junganleger sind 2021 unterm...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im 3. Quartal 2021 wurden rund 22 700 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche...

Deutschland & Welt

Berlin. Fast kein Autobesitzer will in Zukunft auf sein Auto verzichten. Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Tagesspiegels ergab haben 93...

Anzeige