Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

NRW-Grüne fordern Impfungen an weiterführenden Schulen – auch für Familienangehörige

Themenbild: Pixabay

Köln. Nach der Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) für Zwölf- bis 17-Jährige fordern die Grünen im NRW-Landtag Impfangebote an allen weiterführenden Schulen.

„Die Landesregierung ist jetzt gefordert, einfache, klare und mehrsprachige Informationen für die Eltern zur Impfung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren bereitzustellen“, sagte Sigrid Beer, bildungspolitische Sprecherin der Grünen im NRW-Landtag, dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.

„Umgehend sind niedrigschwellige Angebote an allen weiterführenden Schulen zu schaffen – auch für die Sekundarstufe I.“ Zudem sollten sich auch Familienangehörige in den Schulen unkompliziert mitimpfen lassen können. Nach den bisherigen Vorschriften dürfen die 53 nordrhein-westfälischen Impfzentren lediglich spezielle Angebote für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II machen, teilte das NRW-Gesundheitsministerium am Montag mit.

PM/Kölner Stadt-Anzeiger

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Pkw-Führerschein wird immer teurer. Im vergangenen Jahr mussten Fahrschüler in Deutschland zum ersten Mal durchschnittlich mehr als 3.000 Euro dafür...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten haben zum zweiten Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine weitere Sanktionen gegen Russland angekündigt. „Wir...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bei den Berlinale-Filmfestspielen hat der Dokumentarfilm „Dahomey“ von Mati Diop den „Goldenen Bär“ als bester Film gewonnen. Darin geht es um...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Vorsitzende des Bundestagskulturausschusses, Katrin Budde (SPD), hat die Ignoranz im Umgang mit israelkritischen Äußerungen während der Abschlussgala der Berlinale verurteilt....

Deutschland & Welt

Büchel (dts) – Trotz der Komplettsanierung des Fliegerhorsts Büchel, wo die einzigen US-Atombomben in Deutschland lagern, will die Bundeswehr den möglichen Einsatz von Nuklearwaffen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Angesichts stark gesunkener Energiekosten hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) Hoffnung auf dauerhafte Preisrückgänge gedämpft. „Dass Strom nicht wieder so preiswert...

Deutschland & Welt

Santa Clara (dts) – Zur Bekämpfung des Missbrauchs von Künstlicher Intelligenz (KI) ruft Intel-Manager Stephan Gillich zur Kooperation von Politik und IT-Branche auf. „Hier...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Eine Mehrheit von 61 Prozent der Deutschen fürchtet eine Ausweitung des Ukraine-Kriegs auf Nato-Gebiet. Das berichtet die „Bild am Sonntag“ unter...

Anzeige