Social Media

Suchen...

Lokales

Münsters Inzizdenz aktuell bei 14,6

Foto: Robert Schäfer

Münster. Die Inzidenz in Münster ist leicht gesunken. Sie liegt aktuell bei 14,6. Im Vergleich zum Vortag sind drei Neuinfektionen registriert worden. Aktuell gelten 84 Personen in Münster als infiziert.

Inzwischen sind mehr als 233.000 Münsteranerinnen und Münsteraner erstgeimpft. Davon sind mehr als 197.000 vollständig immunisiert.

Die weiteren Kennziffern:

  • Registrierte Neuinfektionen: 3
  • Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 84
  • Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 8.340
  • Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 8.135
  • An/mit Corona gestorbene Personen: 121
  • Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 14,6
  • Covid-Patienten im Krankenhaus: 4, davon auf Intensivstation: 1, davon beatmet: 0

PM/Stadt Münster

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im August 2022 waren rund 45,4 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes sank die Zahl der...

Anzeige