Social Media

Suchen...

Lokales

Inzidenz in Münster steigt weiter an – 14 Neuinfizierte


Münster. Die Inzidenz in Münster ist erneut leicht gestiegen. Sie liegt aktuell bei 13,3. Im Vergleich zum Vortag sind 14 Neuinfektionen registriert worden.

Aktuell gelten 76 Personen in Münster als infiziert. Inzwischen sind mehr als 230.000 Münsteranerinnen und Münsteraner erstgeimpft. Davon sind rund 182.000 vollständig immunisiert.

Die weiteren Kennziffern:

  • Registrierte Neuinfektionen: 14
  • Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 76
  • Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 8.265
  • Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 8.068
  • An/mit Corona gestorbene Personen: 121
  • Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 13,3
  • Covid-Patienten im Krankenhaus: 3, davon auf Intensivstation: 1, davon beatmet: 0

PM/Stadt Münster

Auch interessant

Lokales

Münster. Das Büro 3pass Architekten Stadtplaner Part mbB aus Köln hat den städtebaulichen Wettbewerb für das neue Stadtquartier auf dem Gelände des ehemaligen Landeszentrums...

Anzeige