Social Media

Suchen...

Lokales

Weniger als 100 Münsteranerinnen und Münsteraner aktuell infiziert

Themenbild: Pixabay

Münster. Mehr als 181.700 Personen sind bislang in Münster gegen eine schwere Covid-Erkrankung mindestens erstgeimpft. Von diesen haben bereits über 85.800 eine vollständige Immunisierung erhalten. Die aktuelle Inzidenz für Münster liegt an diesem Freitag bei 10,5.

Die weiteren Kennziffern:

Registrierte Neuinfektionen: 2
Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 98
Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 8.146
Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 7.928
An/mit Corona gestorbene Personen: 120
Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 10,5
Covid-Patienten im Krankenhaus: 5, davon auf Intensivstation: 4, davon beatmet: 3

PM/Stadt Münster

Auch interessant

Deutschland & Welt

Bonn. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat noch für diese Woche Vorschläge für weitergehende Corona-Einschränkungen angekündigt. „Was wir an den Modellrechnungen sehen, ist, dass wir...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – wird im November 2021 voraussichtlich +5,2 % betragen. Wie...

Anzeige