Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

FDP-Chef Christian Lindner verlangt sofortige Freigabe des Kindersports

Themenbild: Pixabay

Köln. Kindersport im Freien soll ab sofort unabhängig von der lokalen Inzidenz wieder möglich sein. Das forderte der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, im Interview mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.

„Sport im Freien muss für Kinder möglich sein. Das dient der Gesundheit“, sagte Lindner. Der FDP-Vorsitzende unterstützte zudem den Plan, Corona-Beschränkungen für geimpfte Menschen aufzuheben. Der Vorstoß berge zwar „enormes Konfliktpotenzial“: „Diesen Charaktertest muss unsere Gesellschaft bestehen“, sagte Lindner. Testbasierte Öffnungen könnten den Konflikt entschärfen: „Das eigene Lieblingsrestaurant wird nur überleben, wenn es öffnen kann.“

PM/Kölner Stadt-Anzeiger

Auch interessant

Deutschland & Welt

Bonn. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat noch für diese Woche Vorschläge für weitergehende Corona-Einschränkungen angekündigt. „Was wir an den Modellrechnungen sehen, ist, dass wir...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – wird im November 2021 voraussichtlich +5,2 % betragen. Wie...

Anzeige