Social Media

Durchsuchen

Lokales

Stadt Münster hat bereits 113.000 Menschen geimpft

Themenbild: Depositphotos

Münster. In Münster sind bislang rund 113.000 Menschen gegen eine schwere Covid-19-Erkrankung geimpft worden. Davon sind 31.000 bereits zweitgeimpft.

Die weiteren Kennziffern:

Registrierte Neuinfektionen: 77
Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 630
Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 7.636
Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 6.895
An/mit Corona gestorbene Personen: 111
Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 91
Covid-Patienten im Krankenhaus: 46, davon auf Intensivstation: 23, davon beatmet: 12

PM/Stadt Münster

Auch interessant

Blaulicht

Münster. Polizisten haben am Sonntagnachmittag (9.5., 16.50 Uhr) am Lechtenbergweg in einem Mercedes zwei Schreckschusswaffen entdeckt und sie sichergestellt. Etwa zwei Stunden zuvor alarmierte...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Bauboom während der Corona-Pandemie hat die Nachfrage nach Holz als Baustoff im In- und Ausland angekurbelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im März 2021 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 9,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2019 waren in Deutschland rund 1,3 Millionen Personen in Kulturberufen tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis des Mikrozensus weiter...

Advertisement