Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Lauterbach: “Müssen unter 100 000 Toten bleiben” – alle Öffnungs-Modellprojekte stoppen

Foto: PR/Karl Lauterbach

Berlin. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat vor einem Anstieg der Corona-Todeszahlen auf weit über 100 000 Verstorbene gewarnt, wenn jetzt nicht rasch gegengesteuert werde.

“Wir müssen deutlich unter 100 000 Toten bleiben”, sagte der Corona-Berater der Bundesregierung in einem Interview mit dem “Tagesspiegel”.

Aktuell gibt es knapp 76 000 Todesfälle im Zuge von Covid-19-Erkrankungen.

PM/Der Tagesspiegel

Auch interessant

Deutschland & Welt

Osnabrück. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble plädiert für eine Aufhebung von Corona-Auflagen nur für Geimpfte, um Impf-Unwillige zur Immunisierung zu bewegen. Die Debatte über eine Impfpflicht...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Öffentliche Gesamthaushalt (Bund, Länder, Gemeinden und Gemeindeverbände sowie Sozialversicherung einschließlich aller Extrahaushalte) war beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2020 mit 2 172,9...

Anzeige