Social Media

Suchen...

Lokales

Stadt Münster sagt Osterfeuer auch in diesem Jahr ab

Themenbild: Pixabay

Münster. Das nordrhein-westfälische Umweltministerium hat auch in diesem Jahr die traditionellen Osterfeuer per Erlass untersagt.

Grundlage ist die aktuelle Coronaschutzverordnung, die Veranstaltungen und Versammlungen verbietet. Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens hat der Gesundheitsschutz Vorrang vor der Brauchtumspflege. Darauf weist das städtische Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit hin. Weitere Infos unter www.stadt-muenster.de/umwelt.

PM/Stadt Münster

Auch interessant

Lokales

Münster. Strom aus einer eigenen Solarstromanlage bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und ist ein persönlicher Beitrag zur Energiewende. Die Leistung der Photovoltaikmodule ist in...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken. Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen...

Anzeige