Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Tod durch Stichverletzungen: 20-Jähriger wegen Mordverdacht und Brandstiftung in U-Haft

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Ahlen. Nachdem sich am Donnerstagmorgen (18.3., 8 Uhr) ein 20-jähriger Mann auf einer Polizeiwache in Ahlen stellte und angab, seinen Bekannten getötet zu haben, ordnete eine Richterin nun Untersuchungshaft gegen den Tatverdächtigen an.

Am Freitagmorgen wurde der Leichnam im Institut der Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Münster obduziert. “Ursächlich für den Tod waren Messerstiche in den Oberkörper des 21-Jährigen. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, das Opfer heimtückisch ermordet und später den Brand in der Wohnung gelegt zu haben, um die Straftat zu verdecken”, verdeutlichte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ eine Richterin am Freitagmittag (19.03.) Haftbefehl wegen Mordes und besonders schwerer Brandstiftung gegen den 20-jährigen Tatverdächtigen. Das Motiv für die Tat ist weiter unklar. Der Beschuldigte äußerte sich bei der Vorführung nicht zu dem Geschehensablauf.

Medienauskünfte erteilt Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt unter der Telefonnummer 0251 494-2415.

PM/POL-MS

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. “Ich habe mich schon vor einigen Jahren dafür entschieden, es war eine Gewissensentscheidung”,...

Deutschland & Welt

Münster. Als Horst Eschler vor sechs Wochen den Entschluss gefasst hat etwas Gutes zu tun, wusste noch niemand, dass diese Entscheidung auch für den...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die niedergelassenen Ärzte schlagen wegen Biontech-Lieferkürzungen Alarm und kritisieren eine Benachteiligung gegenüber Impfzentren. “Den Praxen werden in den kommenden Wochen viel weniger Biontech-Dosen...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Dem Saarland steht in der Corona-Pandemie nach Informationen der Saarbrücker Zeitung eine Rückkehr zum harten Lockdown bevor. Das Gesundheitsministerium in Saarbrücken rät, die...

Deutschland & Welt

Köln. Günther Jauch befindet sich wegen eines positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne und muss zum zweiten Mal in Folge bei der Live-Show “Denn sie...

Lokales

Münster. Schritt für Schritt und Jahrgang für Jahrgang geht es in der Impfkampagne weiter voran – jetzt unterbreitet das Ministerium den nächsten altersbedingt berechtigten...

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett am Dienstag beschlossenen Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie als nicht ausreichend. “Die...

Deutschland & Welt

Berlin. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Kritik am Inzidenzwert von 100 als Auslöser der Bundes-Notbremse und für Ausgangssperren zurückgewiesen. “Unverantwortlich wäre es jetzt,...

Advertisement