Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Keine Präsenzveranstaltungen vor Mai 2021 – Messe Köln drohen 65 Millionen Euro Verlust

Themenbild: Pixabay

Köln. Die Messe Köln ist von den Folgen der Corona-Pandemie schwer getroffen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Corona auch im zweiten Jahr tiefe Spuren in der Bilanz des Unternehmens hinterlässt.

„Allein durch die Absagen im ersten Halbjahr rechnen wir 2021 mit einem Verlust in Höhe von 65 Millionen Euro“, sagte Kölns Messechef Gerald Böse im Interview mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe). Die Messe versuche, so viel Umsatz zu retten wie möglich.

Gleichzeitig werde gespart – rund 120 Millionen Euro bei veranstaltungsbedingten Kosten, 15 Millionen bei Gemeinkosten, davon neun Millionen beim Personal unter anderem durch Kurzarbeit, keine Nachbesetzung von Stellen sowie Personalabbau und Fixkostensenkung im Auslandsgeschäft. Bislang plant die Messe am Standort Köln keinen Stellenabbau.

Bis einschließlich Mai sind bereits alle Veranstaltungen in Köln abgesagt. „Wir hoffen, dass wir im Juni mit der Spoga+Gafa wieder starten können“, sagt Böse der Zeitung.

PM/Kölner Stadt-Anzeiger

Auch interessant

Deutschland & Welt

Sonnenschutz ist das ganze Jahr über wichtig. UV-Strahlen schädigen die Haut auch an bewölkten Tagen und im Winter. Täglicher UV-Schutz hilft, vorzeitiger Alterung und...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Grünen-Europapolitiker Anton Hofreiter hat Bedenken gegen die Stationierung weitreichender US-Raketen in Deutschland zurückgewiesen. ‚Zu einer Eskalation würde eine Stationierung von US-Raketen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die SPD dringt auf mehr Befugnisse für die deutschen Sicherheitsbehörden. „Wir können nicht gleichzeitig den großen Gefahren durch den internationalen Terrorismus...

Deutschland & Welt

Den Haag (dts) – Die Chefin des Europäischen Polizeiamtes (Europol), Catherine de Bolle, warnt vor der wachsenden Gefahr durch die Organisierte Kriminalität in Europa....

Deutschland & Welt

Budapest (dts) – Lando Norris (McLaren) startet beim Formel-1-Rennen in Budapest aus der Pole. Er erkämpfte sich am Samstag für den Großen Preis von...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Bundesregierung will härtere Strafen für Geldautomatensprengungen ermöglichen. Dazu habe das Innenministerium in Abstimmung mit dem Justizministerium einen Gesetzentwurf zur Änderung...

Deutschland & Welt

Saarbrücken (dts) – In der Samstags-Ausspielung von „6 aus 49“ des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 5,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ruft die Bürger auf, mehr persönliches Engagement für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Demokratie zu zeigen....

Anzeige