Social Media

Durchsuchen

Lokales

Stadtwerke Münster stellen Betrieb der Windenergieanlage Loevelingloh wegen technischer Probleme vorerst ein

Themenbild: Pixabay

Münster. Die Stadtwerke Münster haben sich entschieden, den Betrieb der 2017 errichteten Windenergieanlage „Loevelingloh“ im Süden Münsters vorerst einzustellen. „Verursacht durch die anhaltenden technischen Probleme mit der Anlage haben wir massiv das Vertrauen in General Electric als Hersteller verloren“, so Sebastian Jurczyk, Vorsitzender der Stadtwerke Geschäftsführung. „Bis GE uns tragfähige, vertrauenswürdige Lösungen unterbreitet, betreiben wir die Anlage nicht weiter.“

Immer wieder hatten technische Mängel dazu geführt, dass die Anlage nur eingeschränkt betrieben werden konnte und aufwändige Nachmessungen sowie Abstimmungen mit der Bezirksregierung als Genehmigungsbehörde erforderlich waren. „Wir möchten mit diesem Schritt deutlich machen: Unser Anspruch ist ein höherer, als GE ihn liefert und wir ziehen jetzt einen vorläufigen Schlussstrich unter die sehr unbefriedigende Situation für Bezirksregierung, Anwohner und nicht zuletzt auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Sebastian Jurczyk.

Die Stadtwerke Münster betreiben seit 1992 Windenergieanlagen. Aktuell sind es 21, zumeist in Münster und dem Münsterland. Das Unternehmen sieht Windenergie als einen wesentlichen Treiber für die Energiewende und hat sich deswegen in seiner Strategie 2030 vorgenommen, sie weiter auszubauen.

PM/Stadtwerke Münster

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. “Ich habe mich schon vor einigen Jahren dafür entschieden, es war eine Gewissensentscheidung”,...

Deutschland & Welt

Münster. Als Horst Eschler vor sechs Wochen den Entschluss gefasst hat etwas Gutes zu tun, wusste noch niemand, dass diese Entscheidung auch für den...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die niedergelassenen Ärzte schlagen wegen Biontech-Lieferkürzungen Alarm und kritisieren eine Benachteiligung gegenüber Impfzentren. “Den Praxen werden in den kommenden Wochen viel weniger Biontech-Dosen...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Dem Saarland steht in der Corona-Pandemie nach Informationen der Saarbrücker Zeitung eine Rückkehr zum harten Lockdown bevor. Das Gesundheitsministerium in Saarbrücken rät, die...

Deutschland & Welt

Köln. Günther Jauch befindet sich wegen eines positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne und muss zum zweiten Mal in Folge bei der Live-Show “Denn sie...

Lokales

Münster. Schritt für Schritt und Jahrgang für Jahrgang geht es in der Impfkampagne weiter voran – jetzt unterbreitet das Ministerium den nächsten altersbedingt berechtigten...

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett am Dienstag beschlossenen Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie als nicht ausreichend. “Die...

Deutschland & Welt

Berlin. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Kritik am Inzidenzwert von 100 als Auslöser der Bundes-Notbremse und für Ausgangssperren zurückgewiesen. “Unverantwortlich wäre es jetzt,...

Advertisement