Social Media

Suchen...

Lokales

Oberbürgermeister Lewe unterzeichnet Resolution zum Lieferkettengesetz für fairen Welthandel und Menschenrechte

Themenbild: Pixabay

Münster. „Von einem wirksamen Gesetz profitieren auch die Kommunen. Das Angebot von Waren, das sozial- und umweltgerecht hergestellt wird, würde spürbar steigen“, sagt Oberbürgermeister Markus Lewe. Er ist einer der Erstunterzeichner der Resolution „Kommunen für ein starkes Lieferkettengesetz in Deutschland“.

34 Städte und Gemeinden fordern darin gesetzlich festgezurrte Haftungsregelungen sowie effektive staatliche Mechanismen zur Durchsetzung von Vorgaben, die Unternehmen dazu verpflichten, Menschenrechte zu achten und Umweltzerstörung zu vermeiden. Ein klares Signal, den Welthandel fairer zu gestalten und Umwelt- und Menschenrechte zu schützen.

Die Idee entstand während eines kommunalen Austauschtreffens im Rahmen des Wettbewerbs „Hauptstadt des fairen Handels“ im November 2020, an dem Münster, Vizehauptstadt 2019, teilgenommen hat. Stadt und Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Münster setzen sich seit 2011 für eine gerechtere Weltwirtschaft und eine Stärkung des fairen Handels in der Stadt ein. Die Resolution ist ein weiterer wichtiger Baustein.

PM/Stadt Münster

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Viele junge Erwachsene wohnen noch bei ihren Eltern. Im Jahr 2020 lebte mehr als ein Viertel (28 %) der 25-Jährigen in Deutschland noch...

Deutschland & Welt

Bonn. Der designierte Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) sieht nicht die Gefahr, dass das parlamentarische Verfahren zur Entscheidung über eine wie auch immer geartete Impfpflicht...

Deutschland & Welt

Berlin. Jens Bischof, Chef der Lufthansa-Billigflugtochter Eurowings, erwartet eine Pleite-Welle auf dem Airline-Markt. Trotz der leichten Erholung in den zurückliegenden Monaten könnte für einige...

Deutschland & Welt

Osnabrück. In Deutschland gelten derzeit mehr als 3000 Tötungsdelikte als ungeklärt. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf Angaben der Sicherheitsbehörden der...

Deutschland & Welt

Köln. Der designierte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will auch seine Kritiker überzeugen. „Ich will ein Minister für alle sein“, sagte der SPD-Politiker dem „Kölner Stadt-Anzeiger“....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Corona-Krise hat im Jahr 2020 zu erheblichen Umsatzeinbrüchen in einzelnen Branchen der deutschen Wirtschaft geführt. Wie eine Sonderauswertung des statistischen Unternehmensregisters zeigt,...

Anzeige