Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Deutscher Lehrerverband: Bis zu einem Fünftel der Schüler müsste Jahr wiederholen

Themenbild: Unsplash

Osnabrück. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes fürchtet, dass bis zu einem Fünftel der Schüler durch die Pandemie so große Defizite hat, dass die Betroffenen ein Schuljahr wiederholen müssen.

Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Meidinger: „Wichtig wäre, das freiwillige Zusatzjahr intelligent zu nutzen.“ Das könne zum Beispiel verstärkten Unterricht in den Kernfächern bedeuten. „Primär geht es dabei ja darum, dass sowohl die Lücken aus dem letzten Schuljahr als auch die Lücken, die derzeit entstehen, geschlossen werden.“ Möglich sei auch, dass man dazu Kinder aus mehreren Klassen in einer eigenen Lerngruppe zusammenziehe.

Meidinger fügte mit Blick auf mögliche Entscheidungen der Kultusministerkonferenz hinzu: „Wenn am Ende nur ein unverbindlicher Katalog von Instrumenten übrig bleibt, besteht die Gefahr, dass kaum etwas davon umgesetzt wird. Wenn man sich dagegen auf einen verbindlichen Kern einigt, hätte das einen deutlich größeren Effekt.“

PM/NOZ

Auch interessant

Lokales

Münster. 3.217 Münsteranerinnen und Münsteraner sind aktuell nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz lag am Montag bei 550,6. Die weiteren Kennziffern: Registrierte Neuinfektionen:...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Bauernpräsident Joachim Rukwied hat Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) aufgerufen, schnellstmöglich die Finanzierung neuer Tierwohl-Ställe zu klären. „Der Umbau kostet etwa vier Milliarden Euro...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Deutschland & Welt

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat sich besorgt über die zunehmende Zahl an Corona-Fällen bei der Polizei geäußert. Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sagte...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Millionenfach Sonnendeck, Meer und Captain’s Dinner – das war einmal: Die Corona-Pandemie hat den Kreuzfahrten-Boom massiv ausgebremst. Im Jahr 2020 starteten rund 530...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Zahl der deutschen Aktienbesitzer steigt, vor allem auch die Gruppe der unter 30-jährigen Anleger wächst weiter. Weitere 49.000 Junganleger sind 2021 unterm...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Verbraucherpreise in Deutschland haben sich im Jahresdurchschnitt 2021 um 3,1 % gegenüber 2020 erhöht. Ausschlaggebend waren vor allem die hohen monatlichen Inflationsraten...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im 3. Quartal 2021 wurden rund 22 700 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche...

Anzeige