Social Media

Durchsuchen

Deutschland & Welt

Berliner Landeselternausschuss kritisiert neue Regelung zum freiwilligen “Sitzenbleiben”

Symbolbild: Pixabay

Berlin. Der Berliner Landeselternausschuss (LEA) erwartet große Probleme, wenn viele Schülerinnen und Schüler von der neuen Möglichkeit Gebrauch machen, das laufende Schuljahr freiwillig zu wiederholen. Der Vorsitzende des Ausschusses, Norman Heise, sagte am Freitag im Inforadio vom rbb:

“Wir bauen ja eine ziemliche Welle auf. Selbst wenn es nur zwei Kinder sind, die pro Klasse zurücktreten, sind das immerhin rund zehn Prozent. Wenn man das mal auf eine Gesamtschul-Bevölkerung eines Bezirks rechnet – da sind es meistens so im Durchschnitt 30.000 – sind das 3.000 Schülerinnen und Schüler, die dann plötzlich Platz suchen. Das sind mal umgerechnet fünf bis sechs Schulen, die man da zusätzlich braucht – plus das entsprechende Lehrpersonal. Ob das vorhanden ist, ob das eine gute Idee ist – sehen wir nicht.”

Außerdem wies Heise auf die möglichen Folgen hin: “Die Konsequenz ist in der Tat, dass wir große Klassen haben werden. Und das konterkariert ja wahrscheinlich wieder ein bisschen den Lernerfolg. Denn wir alle wissen aus unterschiedlichen Studien: je kleiner die Klassen, umso besser die individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern.”

Das vollständige Interview können Sie hier Nachhören.

PM/ots/rbb

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. “Ich habe mich schon vor einigen Jahren dafür entschieden, es war eine Gewissensentscheidung”,...

Deutschland & Welt

Münster. Als Horst Eschler vor sechs Wochen den Entschluss gefasst hat etwas Gutes zu tun, wusste noch niemand, dass diese Entscheidung auch für den...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die niedergelassenen Ärzte schlagen wegen Biontech-Lieferkürzungen Alarm und kritisieren eine Benachteiligung gegenüber Impfzentren. “Den Praxen werden in den kommenden Wochen viel weniger Biontech-Dosen...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Dem Saarland steht in der Corona-Pandemie nach Informationen der Saarbrücker Zeitung eine Rückkehr zum harten Lockdown bevor. Das Gesundheitsministerium in Saarbrücken rät, die...

Deutschland & Welt

Köln. Günther Jauch befindet sich wegen eines positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne und muss zum zweiten Mal in Folge bei der Live-Show “Denn sie...

Lokales

Münster. Schritt für Schritt und Jahrgang für Jahrgang geht es in der Impfkampagne weiter voran – jetzt unterbreitet das Ministerium den nächsten altersbedingt berechtigten...

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett am Dienstag beschlossenen Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie als nicht ausreichend. “Die...

Deutschland & Welt

Berlin. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Kritik am Inzidenzwert von 100 als Auslöser der Bundes-Notbremse und für Ausgangssperren zurückgewiesen. “Unverantwortlich wäre es jetzt,...

Advertisement