Social Media

Durchsuchen

Deutschland & Welt

Bundesbürger kaufen deutlich mehr Biofleisch in der Corona-Krise

Themenbild: Pixabay

Beriln. In der Coronakrise haben die Bundesbürger deutlich mehr Geld für Biofleisch ausgegeben. Nach neuen Zahlen des Bundes ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), die dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe) vorab vorliegen, ist die abgesetzte Menge von Bio-Geflügel im vergangenen Jahr um gut 70 Prozent, die von rotem Fleisch (Rind, Schwein, Ziege, Lamm) um 51 Prozent gestiegen.

Der Umsatz mit Geflügel von Biohöfen legte um 68 Prozent, der von rotem Fleisch um rund 55 Prozent zu. Am Mittwoch präsentiert der Verband offiziell seine Jahresbilanz.

In der Vergangenheit hatten die Bundesbürger vor allem Obst und Gemüse aus dem Biosegment gekauft. Um Fleisch hatten viele wegen der deutlich höheren Preise dagegen einen Bogen gemacht. Dass sich die Menschen jetzt deutlich häufiger für Biofleisch entschieden haben, sei eine “sehr gute Nachricht”, sagte der BÖLW-Vorsitzende, Felix Prinz zu Löwenstein, dem Tagesspiegel. Allerdings ist der mengenmäßige Marktanteil von Bio-Geflügel mit 2,6 und von anderem Fleisch mit 3,6 Prozent noch immer recht übersichtlich.

Löwenstein forderte Klöckner und die Agrarminister der Länder auf, die Bio-Branche zu unterstützen. “Immer mehr Kunden unterstützen den Umbau der Tierhaltung, immer mehr Höfe sind zur Umstellung bereit”, betonte der Verbandschef, der selbst einen Ökohof hat. Die Politiker müssten in ihrer Tierwohlstrategie die Anreize für Bio so setzen, dass Bäuerinnen und Bauern Mut für die Umstellung gemacht wird – “und der Griff zum Biofleisch die einfachere Wahl wird”.

PM/Der Tagesspiegel

Auch interessant

Deutschland & Welt

Bielefeld. Nach Informationen der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Samstagausgabe) hat die NRW-Landesregierung beschlossen, dass es im gesamten Schuljahr keinen vollen Präsenzunterricht mehr geben...

Lokales

Münster. Das Gesundheitsamt der Stadt Münster arbeitet mit Hochdruck an der Eindämmung eines aktuellen Corona-Hotspots im Stadtteil Coerde. Aktuell (Stand Mittwoch, 4. März, 12...

Blaulicht

Münster. Nachdem am Mittwochnachmittag (3.3., 16:05 bis 16:30 Uhr) auf der Autobahn 31 bei Ahaus zwei Pkw ersten Erkenntnissen zufolge durch Schussabgaben beschädigt wurden,...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Hauptgeschäftsführerin des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, hat die bereits bekannt gewordenen Pläne für stufenweise Lockerungen in der Corona-Pandemie scharf kritisiert....

Deutschland & Welt

Osnabrück. Vor dem Corona-Gipfel fordern Deutschlands Landkreise ein viel schnelleres Lockdown-Ende als laut Beschlussvorlage geplant: “Es braucht beim Bund-Länder-Treffen die Ansage, dass Geschäfte dort,...

Blaulicht

Münster. Gestern Mittag alarmierten Zeugen Rettungskräfte und Polizei, nachdem sich ein 88-jähriger Nachbar mit schweren Kopfverletzungen aus seiner Wohnung am Hegerskamp zu ihnen geflüchtet...

Blaulicht

Münster. Nach einer Verfolgungsfahrt am Dienstagmittag an der Steinfurter Straße nahmen Polizisten einen 42-jährigen Autofahrer vorläufig fest. Der Münsteraner war den Beamten in seinem...

Deutschland & Welt

Koblenz. In der Bundeswehr soll die Corona-Impfung zur Pflicht werden. Ein Sprecher des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr in Koblenz sagte dem WESTFALEN-BLATT, die Aufnahme...

Advertisement