Social Media

Suchen...

Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle – Täter drohte mit Messer und erbeutete Bargeld

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Münster. Ein unbekannter Täter raubte am Mittwochabend (10.2., 20:33 Uhr) aus einer Tankstelle an der Altenberger Straße Bargeld. Der Räuber betrat den Verkaufsraum, bedrohte die Angestellte mit einem Küchenmesser und forderte das Geld aus der Kasse.

Als die 47-Jährige die Lade geöffnet hatte, griff der Täter rein und schnappte sich die Scheine. Mit der dreistelligen Beute flüchtete er in Richtung der gegenüberliegenden Bushaltestelle.

Der Räuber ist circa 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, hat dunkle Augen, lockige, kurze schwarze Haare und eine normale Statur. Er war mit einem schwarzen Pullover mit Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte, einer dunklen Hose und weißen Schuhen bekleidet. Der Täter trug eine OP-Maske und sprach Deutsch mit leichtem Akzent.

Hinweise an: 0251 275-0.

PM/POL-MS

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – In der Debatte um die Höhe der Verteidigungsausgaben fordert der CDU-Verteidigungsexperte Roderich Kiesewetter, „Wohlstand“ neu zu definieren. „Dass der Bundesregierung es...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Ankündigung der Verkehrsminister der Länder, den Preis für das Deutschlandticket im kommenden Jahr erhöhen zu wollen, warnt der Fahrgastverband...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die frühere Bundeslandwirtschaftsministerin und Grünen-Politikerin Renate Künast hat angekündigt, bei der kommenden Bundestagswahl nicht mehr kandidieren zu wollen. „Es ist jetzt...

Deutschland & Welt

Dortmund (dts) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Waldemar Anton vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der Innenverteidiger, der zum EM-Kader der deutschen Nationalmannschaft gehörte und zuletzt...

Deutschland & Welt

München (dts) – Spanien hat das EM-Halbfinale gegen Frankreich 2:1 gewonnen und steht damit im Halbfinale. In einer zunächst ereignisreichen Partie gelang Frankreich ein...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesweit ist mindestens 360-mal die Polizei gerufen worden, weil zu dem italienischen Popsong „L`amour Toujours“ rechtsextreme Parolen gesungen wurden. Das zeigt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Für die Eisdielen in Deutschland ist die Sommersaison bisher eher enttäuschend verlaufen. „Es läuft nicht so, wie man sich das wünscht“,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Chefin der Wirtschaftsweisen, Monika Schnitzer, kritisiert die von der Ampel geplanten Vergünstigungen für Überstunden. „Die Bundesregierung ist nicht in der...

Anzeige