Social Media

Suchen...

Blaulicht

Polizei Münster sucht sucht nach Geschäftseinbrüchen Zeugen

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Münster. Nach zwei Geschäftseinbrüchen in der Nacht von Montag (8.2.) auf Dienstag (9.2.) an der Nordstraße und an der Steinfurter Straße sucht die Polizei Zeugen.

An der Nordstraße versuchten die Täter die Tür einer Apotheke gewaltsam zu öffnen. Die Diebe kamen nicht ins Ladenlokal, es blieb beim Versuch.

Bei einem Verbrauchermarkt an der Steinfurter Straße brach ein Täter die Eingangstür auf, drang in das Ladenlokal ein und entwendete aus dem Kassenbereich einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera gefilmt. Der Dieb fuhr mit einem Fahrrad vor, trug eine graue Mütze mit drei schwarzen Streifen rundherum, eine dunkle Jacke mit großem Fellkragen, weiß-schwarze Schuhe mit heller Sohle und Handschuhe.

Da die Einbrüche in räumlicher und zeitlicher Nähe liegen, ist ein Zusammenhang anzunehmen. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

PM/POL-MS

Auch interessant

Lokales

Münster. Strom aus einer eigenen Solarstromanlage bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und ist ein persönlicher Beitrag zur Energiewende. Die Leistung der Photovoltaikmodule ist in...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken. Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen...

Anzeige