Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Polizei Münster sucht sucht nach Geschäftseinbrüchen Zeugen

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Münster. Nach zwei Geschäftseinbrüchen in der Nacht von Montag (8.2.) auf Dienstag (9.2.) an der Nordstraße und an der Steinfurter Straße sucht die Polizei Zeugen.

An der Nordstraße versuchten die Täter die Tür einer Apotheke gewaltsam zu öffnen. Die Diebe kamen nicht ins Ladenlokal, es blieb beim Versuch.

Bei einem Verbrauchermarkt an der Steinfurter Straße brach ein Täter die Eingangstür auf, drang in das Ladenlokal ein und entwendete aus dem Kassenbereich einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera gefilmt. Der Dieb fuhr mit einem Fahrrad vor, trug eine graue Mütze mit drei schwarzen Streifen rundherum, eine dunkle Jacke mit großem Fellkragen, weiß-schwarze Schuhe mit heller Sohle und Handschuhe.

Da die Einbrüche in räumlicher und zeitlicher Nähe liegen, ist ein Zusammenhang anzunehmen. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

PM/POL-MS

Auch interessant

Blaulicht

Münster/Borken. Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Dienstagmorgen (2.3., 3 Uhr) am Schückerskamp in Borken entdeckten Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten einen 60-jährigen Bewohner und...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Deutschen sind zunehmend coronamüde und sehnen sich das Ende des wochenlangen Lockdowns herbei. So sprechen sich in einer aktuellen Umfrage 75 Prozent...

Deutschland & Welt

Berlin. Nach Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein fordert die Opposition Konsequenzen. “Mitgliedern des Bundestages muss es untersagt werden, mit Lobbyismus im...

Deutschland & Welt

Berlin. Deutschlands Jugendärzte und medizinische Fachgesellschaften warnen eindringlich vor Corona-Massentests an Schulen. Flächendeckende Schnell- beziehungsweise Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern ohne Symptome wären “weder...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Hauptgeschäftsführerin des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, hat die bereits bekannt gewordenen Pläne für stufenweise Lockerungen in der Corona-Pandemie scharf kritisiert....

Blaulicht

Münster. Nach einer Verfolgungsfahrt am Dienstagmittag an der Steinfurter Straße nahmen Polizisten einen 42-jährigen Autofahrer vorläufig fest. Der Münsteraner war den Beamten in seinem...

Deutschland & Welt

Berlin. Bis kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich der Kapazitätsabbau in Deutschlands Krankenhauslandschaft deutlich beschleunigt. Allein von 2018 bis 2019 sind in Deutschland...

Blaulicht

Münster. Polizisten nahmen am Samstagmittag gegen 12.25 Uhr an der Warendorfer Straße einen 32-jährigen Räuber fest. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, nachdem der Täter...

Advertisement