Social Media

Suchen...

Blaulicht

Hauptzollamt Münster stellt Drogen und Stichwaffen sicher

Symbolfoto: osna.live

Münster. Einen größeren Drogenschmuggel konnten jetzt die Beamtinnen und Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Münster auf der L468 Richtung Isselburg/Anholt verhindern. Sie stellten in einem Auto mehr als drei Kilogramm Ecstasy sicher.

Die Zöllnerinnen und Zöllner mit Dienstsitz in Coesfeld hatten das Auto im Rahmen einer Routinekontrolle angehalten und die drei männlichen Insassen befragt. Bei der anschließenden Untersuchung des Fahrzeugs wurde auf der Rückbank ein Rucksack gefunden, der einen in Alufolie verpackten Beutel mit mehr als zwei Kilogramm Ecstasy-Tabletten enthielt. Die weitere Durchsuchung des Rucksacks förderte mehrere Beutel eines Zahnpflegeprodukts für Hunde zu Tage, die ebenfalls mit Ecstasy-Tabletten gefüllt waren. Deren Gesamtgewicht belief sich auf gut ein Kilogramm. Auch 17 Gramm Haschisch, vier Smartphones, ein Klapp- sowie ein feststehendes Messer stellten die Beamtinnen und Beamten im Fahrzeug sicher.

In diesen Verpackungen für Hundezahnpflege fand der Zoll insgesamt mehr als drei Kilogramm Ecstasy. Foto: Hauptzollamt Münster

Die Insassen des Fahrzeugs wurden vorläufig festgenommen und in die Polizeiwache Bocholt gebracht. Ein Urintest beim Fahrer ergab dort überdies, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren war.

Die weiteren Ermittlungen hat das Zollfahndungsamt in Essen übernommen.

PM/HZA-MS

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland sind im 2. Quartal 2021 um durchschnittlich 10,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Dies ist der...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Am kommenden Sonntag, dem 26. September 2021, findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Die Wahllokale haben von 8:00 Uhr bis 18:00...

Deutschland & Welt

München. In den Bundesländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein beginnen die Herbstferien. Der Reiseverkehr erhält dadurch neuen Schwung. Die Staulängen dürften aber bei Weitem nicht...

Deutschland & Welt

Bielefeld. Die Jungen Liberalen (Julis) zeigen sich sowohl offen für Ampel-Koalition als auch für eine Jamaika-Koalition aus Union, Grünen und FDP, obwohl die Union...

Deutschland & Welt

Berlin. Grünen-Parteichefin Annalena Baerbock ist offen für erste Gespräche mit der FDP, um eine Zusammenarbeit in einer neuen Bundesregierung auszuloten. Im Inforadio vom rbb...

Anzeige