Social Media

Suchen...

Blaulicht

26-jähriger E-Scooter-Fahrer bewusstlos mit Drogen im Blut gefunden

Symbolfoto

Münster. Ein Zeuge fand am Sonntagmorgen (24.1., 1:40 Uhr) auf dem Gehweg an der Hafenstraße einen bewusstlosen E-Scooter-Fahrer auf. Der 26-Jährige lag mit einer stark blutenden Kopfverletzung neben dem Zweirad. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Münsteraner in ein Krankenhaus.

Gegenüber der alarmierten Polizisten äußerte der 26-Jährige spontan, dass er vor der Fahrt Alkohol und Drogen konsumiert hatte.

Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

PM/POL-MS

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten haben zum zweiten Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine weitere Sanktionen gegen Russland angekündigt. „Wir...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kündigt zum zweiten Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine weitere Militärausgaben an. „Wir unterstützen die Ukraine bei...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Pkw-Führerschein wird immer teurer. Im vergangenen Jahr mussten Fahrschüler in Deutschland zum ersten Mal durchschnittlich mehr als 3.000 Euro dafür...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bei den Berlinale-Filmfestspielen hat der Dokumentarfilm „Dahomey“ von Mati Diop den „Goldenen Bär“ als bester Film gewonnen. Darin geht es um...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Vorsitzende des Bundestagskulturausschusses, Katrin Budde (SPD), hat die Ignoranz im Umgang mit israelkritischen Äußerungen während der Abschlussgala der Berlinale verurteilt....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) würde Deutschland im Kriegsfall womöglich auch selbst mit einer Waffe verteidigen. „Kürzlich bin ich von Schülern gefragt...

Deutschland & Welt

Kiew/Brasilia (dts) – Der frühere ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, hat sich für ukrainische Angriffe aufs russische Hinterland ausgesprochen. „Die Dynamik dieses grausamen...

Deutschland & Welt

New York (dts) – US-Präsident Joe Biden erwartet eine baldige Feuerpause im Gazastreifen. „Mein nationaler Sicherheitsberater sagt mir, dass wir nahe dran sind“, sagte...

Anzeige