Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Angriff auf Polizisten bei Corona-Party in Niedersachsen – Pfefferspray im Einsatz

Themenbild: Pixabay

Belm. Bei einer Corona-Party im niedersächsischen Belm bei Osnabrück wurden Polizisten angegriffen und verletzt. Die Täter waren zwischen 20 und 44 Jahre alt.

Wie das Nachrichtenportal osna.live berichtet, zeigten sich die Personen unkooperativ und aggressiv gegenüber den Funkstreifen. Die Identitäten sollten festgestellt werden, um eine Bewertung der Verstöße gegen die Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie vornehmen zu können. Ein Mann sollte zur Identitätsfeststellung mit zu einer Polizeiwache genommen werden, er weigerte sich. Als er zum Streifenwagen gebracht werden sollte, griffen vier der sechs Männer die Polizisten an, die sich daraufhin mit Pfefferspray verteidigten.

Ein anderer Partygast, der nicht einer der vier Angreifer war, weigerte sich ebenfalls, seine Identität zu bestätigen. Der 21-Jährige verletzte das Knie eines 29-jährigen Polizisten so schwer, dass dieser nicht weiter dienstfähig war. Der 21-jährige Mann wurde ebenfalls festgenommen. Nach Anordnung des Amtsgerichts wurden den fünf Männern Blutproben entnommen.

Auch interessant

Blaulicht

Münster/Borken. Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Dienstagmorgen (2.3., 3 Uhr) am Schückerskamp in Borken entdeckten Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten einen 60-jährigen Bewohner und...

Deutschland & Welt

Köln. Die Zahl der mit Coronavirus infizierten Senioren in den Alten- und Pflegeheimen von NRW ist seit Beginn der Impfungen im Januar stark zurück...

Deutschland & Welt

Berlin. Nach Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein fordert die Opposition Konsequenzen. “Mitgliedern des Bundestages muss es untersagt werden, mit Lobbyismus im...

Deutschland & Welt

Berlin. Deutschlands Jugendärzte und medizinische Fachgesellschaften warnen eindringlich vor Corona-Massentests an Schulen. Flächendeckende Schnell- beziehungsweise Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern ohne Symptome wären “weder...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Deutschen sind zunehmend coronamüde und sehnen sich das Ende des wochenlangen Lockdowns herbei. So sprechen sich in einer aktuellen Umfrage 75 Prozent...

Blaulicht

Münster. Polizisten nahmen am Samstagmittag gegen 12.25 Uhr an der Warendorfer Straße einen 32-jährigen Räuber fest. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, nachdem der Täter...

Lokales

Köln. Die nordrhein-westfälische Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) will von Mitte März an ein Wechselmodell von Präsenz- und Distanzunterricht an den Schulen in Kraft setzen,...

Deutschland & Welt

Berlin. Bis kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich der Kapazitätsabbau in Deutschlands Krankenhauslandschaft deutlich beschleunigt. Allein von 2018 bis 2019 sind in Deutschland...

Advertisement