Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Radfahrer bei Abbiegeunfall verletzt – Schwerpunktkontrolle für mehr Sicherheit für Fahrradfahrer

Symbolfoto

Münster. Polizisten kontrollierten Donnerstagmorgen (10.12., 7:30 bis 9:30 Uhr) und -nachmittag (12:30 bis 14:30 Uhr) auf der Weseler Straße und dem Ring den Fahrzeugverkehr für mehr Sicherheit für Fahrradfahrer.

Wie wichtig die gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung der Verkehrsregeln im Straßenverkehr sind, verdeutlicht ein Abbiegeunfall von gestern um 7:40 Uhr an der Steinfurter Straße Ecke Austermannstraße. Eine 67-jährige Autofahrerin bog nach rechts ab, erfasste einen 13-jährigen Fahrradfahrer auf dem Radweg und verletzte ihn leicht.

Die Beamten stellten bei den Kontrollen in vier Stunden insgesamt 27 Verstöße fest.

Ein Autofahrer machte einen Fehler beim Abbiegen, fünf waren zu schnell unterwegs, zwei fuhren in eine Straße, für die “Einfahrt verboten” gilt, zwei Pkw-Führer passierten eine Ampel bei Rotlicht, zwei nutzen ein Handy während der Fahrt, zwei Autofahrer überholten im Überholverbot und einer fuhr mit einem Wagen, der nicht zugelassen war.

Fünf Radfahrer waren auf der falschen Straßenseite unterwegs oder fuhren eine Einbahnstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Sechs Radler missachteten ein Stoppschild und ein Fahrradfahrer fuhr bei Rot.

PM/ots/Polizei Münster

Auch interessant

Blaulicht

Münster/Borken. Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Dienstagmorgen (2.3., 3 Uhr) am Schückerskamp in Borken entdeckten Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten einen 60-jährigen Bewohner und...

Deutschland & Welt

Köln. Die Zahl der mit Coronavirus infizierten Senioren in den Alten- und Pflegeheimen von NRW ist seit Beginn der Impfungen im Januar stark zurück...

Deutschland & Welt

Berlin. Nach Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein fordert die Opposition Konsequenzen. “Mitgliedern des Bundestages muss es untersagt werden, mit Lobbyismus im...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Deutschen sind zunehmend coronamüde und sehnen sich das Ende des wochenlangen Lockdowns herbei. So sprechen sich in einer aktuellen Umfrage 75 Prozent...

Deutschland & Welt

Berlin. Deutschlands Jugendärzte und medizinische Fachgesellschaften warnen eindringlich vor Corona-Massentests an Schulen. Flächendeckende Schnell- beziehungsweise Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern ohne Symptome wären “weder...

Blaulicht

Münster. Polizisten nahmen am Samstagmittag gegen 12.25 Uhr an der Warendorfer Straße einen 32-jährigen Räuber fest. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, nachdem der Täter...

Lokales

Köln. Die nordrhein-westfälische Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) will von Mitte März an ein Wechselmodell von Präsenz- und Distanzunterricht an den Schulen in Kraft setzen,...

Deutschland & Welt

Berlin. Bis kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich der Kapazitätsabbau in Deutschlands Krankenhauslandschaft deutlich beschleunigt. Allein von 2018 bis 2019 sind in Deutschland...

Advertisement