Social Media

Durchsuchen

Lokales

Münster: Asphaltarbeiten in der Wienburgstraße


Münster. Ab Mittwoch, 9. Dezember, wird die Fahrbahndecke auf einem Teilstück der Wienburgstraße – zwischen Lenauweg und der Kreuzung Friesenring/Cheruskerring – erneuert.

Am 14. und 15. Dezember wird dann vom Amt für Mobilität und Tiefbau neuer Asphalt eingebaut, hierzu muss der genannte Abschnitt der Wienburgstraße gesperrt werden. Eine Umleitung führt über die Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße und die Jahnstraße. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich am Mittwochabend, 16. Dezember, abgeschlossen.

Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger, sich auf die veränderte Situation und mögliche Lärmbelästigungen einzustellen.

Quelle: Pressemitteilung, Stadt Münster

Auch interessant

Blaulicht

Münster. Polizisten haben am Sonntagnachmittag (9.5., 16.50 Uhr) am Lechtenbergweg in einem Mercedes zwei Schreckschusswaffen entdeckt und sie sichergestellt. Etwa zwei Stunden zuvor alarmierte...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Bauboom während der Corona-Pandemie hat die Nachfrage nach Holz als Baustoff im In- und Ausland angekurbelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im März 2021 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 9,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2019 waren in Deutschland rund 1,3 Millionen Personen in Kulturberufen tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis des Mikrozensus weiter...

Advertisement