Social Media

Suchen...

Blaulicht

Polizisten stellen gestohlenes Rad im Bahnhofsumfeld sicher

Symbolfoto: Unsplash

Münster. Polizisten stellten am Montagabend (7.12., 22.30 Uhr) am Bremer Platz ein gestohlenes Fahrrad sicher.

Die Leeze stand zusammen mit einem weiteren Fahrrad augenscheinlich zum Abtransport bereit. Beide waren nicht verschlossen. Bei der Überprüfung der Rahmennummer stellten die Beamten fest, dass das weiße Bulls-Rad erst wenige Tage zuvor im Bahnhofsumfeld gestohlen wurde. Die Ermittlungen zur Herkunft des anderen Rades dauern an.

Quelle: Pressemeldung, Polizei Münster

Auch interessant

Lokales

Münster. Am Freitag, 12. April, beginnt der Umbau eines weiteren Abschnitts der Dieckstraße zur Fahrradstraße 2.0. Das Amt für Mobilität und Tiefbau gestaltet den...

Anzeige