Social Media

Durchsuchen

Deutschland & Welt

Lauterbach will Corona mit Verbot von Silvesterfeiern und Geschäftsschließungen eindämmen

Symbolfoto

Berlin. Vor den Feiertagen Ende des Monats hat SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach eindringlich für deutschlandweite schärfere Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie plädiert.

“Der bisherige Lockdown hat zwar das exponentielle Wachstum gebremst, aber das ist nur ein halber Erfolg – vor allem, weil die Feiertage noch vor uns liegen”, sagte der Epidemiologe dem in Berlin erscheinenden Tagesspiel (Montag).

“Wir brauchen eine neue Ministerpräsidentenkonferenz schon in der kommenden Woche”, erklärte der SPD-Politiker. Das Treffen müsse “deutschlandweit deutlich schärfere Beschränkungen beschließen, als wir sie momentan haben. Sonst haben wir Ende Januar noch einmal zusätzliche 25.000 Tote”, warnte der Mediziner. Konkret nannte Lauterbach “vorgezogene und längere Schulferien bis weit ins neue Jahr und ein Schließen der Geschäfte zumindest nach Weihnachten”. Von der Idee, Silvester wie geplant zu feiern, sollten sich die Bürger auch verabschieden. “Das ist ein typisches Alkoholfest, in der Pandemie wäre das unerträglich und könnte sogar eine dritte Welle einleiten”, warnte der Politiker.

Auch interessant

Blaulicht

Münster/Borken. Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Dienstagmorgen (2.3., 3 Uhr) am Schückerskamp in Borken entdeckten Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten einen 60-jährigen Bewohner und...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Deutschen sind zunehmend coronamüde und sehnen sich das Ende des wochenlangen Lockdowns herbei. So sprechen sich in einer aktuellen Umfrage 75 Prozent...

Deutschland & Welt

Berlin. Nach Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein fordert die Opposition Konsequenzen. “Mitgliedern des Bundestages muss es untersagt werden, mit Lobbyismus im...

Deutschland & Welt

Berlin. Deutschlands Jugendärzte und medizinische Fachgesellschaften warnen eindringlich vor Corona-Massentests an Schulen. Flächendeckende Schnell- beziehungsweise Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern ohne Symptome wären “weder...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Hauptgeschäftsführerin des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, hat die bereits bekannt gewordenen Pläne für stufenweise Lockerungen in der Corona-Pandemie scharf kritisiert....

Blaulicht

Münster. Nach einer Verfolgungsfahrt am Dienstagmittag an der Steinfurter Straße nahmen Polizisten einen 42-jährigen Autofahrer vorläufig fest. Der Münsteraner war den Beamten in seinem...

Deutschland & Welt

Berlin. Bis kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich der Kapazitätsabbau in Deutschlands Krankenhauslandschaft deutlich beschleunigt. Allein von 2018 bis 2019 sind in Deutschland...

Blaulicht

Münster. Polizisten nahmen am Samstagmittag gegen 12.25 Uhr an der Warendorfer Straße einen 32-jährigen Räuber fest. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, nachdem der Täter...

Advertisement