Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Israelische Armee kündigt erneut Bodenoffensive an


Jerusalem (dts) – Die Israelische Armee bereitet sich nach eigenen Angaben „auf die nächste Phase des Krieges vor“. Dies schließe auch Bodenoperationen mit ein, hieß es in einer Mitteilung vom Samstag.

Ein konkreter Termin wurde nicht genannt. In den letzten Tagen seien Pläne zur Ausweitung der operativen Aktivitäten genehmigt worden. Sowohl reguläre Soldaten also auch Reservisten führten Trainingsübungen durch. Parallel dazu veröffentlichte die Armee ein Video, das Soldaten bei diversen Übungen zeigt, unter anderem auch wie sie eine Gebäudeattrappe stürmen.

„Die Nahal-Brigade hat in den letzten Tagen trainiert und ist für jeden Einsatz bereit“, ließ sich der Kommandeur Yair Zuckerman zitieren. Die Ankündigung kam genau zwei Wochen nach dem Überfall der Hamas, bei dem weit über tausend Menschen in Israel getötet wurden. Durch Gegenschläge aus der Luft starben nach palästinensischen Angaben im Gazastreifen mittlerweile weit über dreitausend Menschen.

Foto: Israelische Soldaten trainieren Häuserkampf (Archiv), IDF, über dts Nachrichtenagentur

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – In der Debatte um die Höhe der Verteidigungsausgaben fordert der CDU-Verteidigungsexperte Roderich Kiesewetter, „Wohlstand“ neu zu definieren. „Dass der Bundesregierung es...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Ankündigung der Verkehrsminister der Länder, den Preis für das Deutschlandticket im kommenden Jahr erhöhen zu wollen, warnt der Fahrgastverband...

Deutschland & Welt

Dortmund (dts) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Waldemar Anton vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der Innenverteidiger, der zum EM-Kader der deutschen Nationalmannschaft gehörte und zuletzt...

Deutschland & Welt

München (dts) – Spanien hat das EM-Halbfinale gegen Frankreich 2:1 gewonnen und steht damit im Halbfinale. In einer zunächst ereignisreichen Partie gelang Frankreich ein...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesweit ist mindestens 360-mal die Polizei gerufen worden, weil zu dem italienischen Popsong „L`amour Toujours“ rechtsextreme Parolen gesungen wurden. Das zeigt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Für die Eisdielen in Deutschland ist die Sommersaison bisher eher enttäuschend verlaufen. „Es läuft nicht so, wie man sich das wünscht“,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Chefin der Wirtschaftsweisen, Monika Schnitzer, kritisiert die von der Ampel geplanten Vergünstigungen für Überstunden. „Die Bundesregierung ist nicht in der...

Deutschland & Welt

Mainz (dts) – Der designierte Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Alexander Schweitzer (SPD), hat klare Grenzen bei Bürgergeld und Asylrecht gefordert. Wichtiger sei, „dass das Bürgergeld...

Anzeige