Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

US-Ökonom Posen warnt vor Subventionskrieg zwischen USA und EU


Washington (dts) – Der US-Ökonom Adam Posen warnt vor einem Subventionskrieg zwischen den USA und der EU. „Der Versuch, ganze Lieferketten nachzubilden, ist also äußerst ineffizient“, schreibt der Präsident der Denkfabrik Peterson Institute for International Economics in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“ und den „Tagesspiegel“. Der aggressive Abbau von Risiken werde zu einem geringen Wachstum der Produktivität, zu mehr globaler Ungleichheit sowie zu einem global geringeren Wachstum führen.

„Russland und Nordkorea haben sehr hart daran gearbeitet, sich selbst mit begrenzten Lieferketten zu versorgen, und das hat nicht gut funktioniert“, schreibt Posen. Sein Fazit: „Die vermeintlichen Vorteile, die ein solch aggressiver Abbau von Risiken für die nationale Sicherheit gegenüber China bietet, sind die hohen Kosten nicht wert.“

Foto: Container (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Anzeige

Beliebte Beiträge

Anzeige

Auch interessant

Anzeige