Social Media

Durchsuchen

Deutschland & Welt

Polizei Bielefeld warnt wegen angespannter Wetterlage: “A2 großräumig meiden!”

Themenbild: Pixabay

Bielefeld. Die Staulage auf den ostwestfälischen Autobahnen entwickelt sich dynamisch. Durch die Zusammenarbeit von Polizei, Autobahnmeisterei, Technischem Hilfswerk, Feuerwehr und vielen Hilfsorganisationen fließt der Verkehr in weiten Teilen wieder langsam. Sinkende Temperaturen und die glatte Fahrbahn erschweren jedoch die Weiterfahrt an vielen Stellen. Es gilt die A2 weiterhin großräumig zu meiden.

Die A2, Fahrtrichtung Hannover, ist seit 16:50 Uhr geräumt und komplett für den Verkehr freigegeben. In Fahrtrichtung Dortmund ist die A2 durchgängig einspurig befahrbar. Der Anstieg im Bereich des Bielefelder Berges führte zu einer Verlangsamung der Weiterfahrt. Gegen 13:40 Uhr stand ein Sattelzug quer und blockierte die Fahrbahn bis 15:00 Uhr.

Auf der A30, Fahrtrichtung Bad Oeynhausen, verzeichnet die Polizei einen Rückstau beginnend im Bereich Melle. Lenkzeitüberschreitungen bei diversen LKW-Fahrern führen dazu, dass eine mögliche Weiterfahrt nicht immer in Anspruch genommen wurde.

Die A33 ist in beide Richtungen frei befahrbar.

Für die Abend- und Nachtstunden gilt: Durch die sinkenden Außentemperaturen besteht weiterhin die Gefahr, dass der Verkehr witterungsbedingt zum Erliegen kommt.

Die Polizei appelliert daher an alle Verkehrsteilnehmer die A2 und A30 großräumig zu umfahren.

PM/POL-BI

Auch interessant

Blaulicht

Münster/Borken. Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Dienstagmorgen (2.3., 3 Uhr) am Schückerskamp in Borken entdeckten Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten einen 60-jährigen Bewohner und...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Deutschen sind zunehmend coronamüde und sehnen sich das Ende des wochenlangen Lockdowns herbei. So sprechen sich in einer aktuellen Umfrage 75 Prozent...

Deutschland & Welt

Berlin. Nach Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein fordert die Opposition Konsequenzen. “Mitgliedern des Bundestages muss es untersagt werden, mit Lobbyismus im...

Deutschland & Welt

Berlin. Deutschlands Jugendärzte und medizinische Fachgesellschaften warnen eindringlich vor Corona-Massentests an Schulen. Flächendeckende Schnell- beziehungsweise Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern ohne Symptome wären “weder...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Hauptgeschäftsführerin des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, hat die bereits bekannt gewordenen Pläne für stufenweise Lockerungen in der Corona-Pandemie scharf kritisiert....

Blaulicht

Münster. Nach einer Verfolgungsfahrt am Dienstagmittag an der Steinfurter Straße nahmen Polizisten einen 42-jährigen Autofahrer vorläufig fest. Der Münsteraner war den Beamten in seinem...

Deutschland & Welt

Berlin. Bis kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich der Kapazitätsabbau in Deutschlands Krankenhauslandschaft deutlich beschleunigt. Allein von 2018 bis 2019 sind in Deutschland...

Blaulicht

Münster. Polizisten nahmen am Samstagmittag gegen 12.25 Uhr an der Warendorfer Straße einen 32-jährigen Räuber fest. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, nachdem der Täter...

Advertisement