Social Media

Suchen...

Blaulicht

Polizei Münster: Raub auf Tankstelle an der Altenberger Straße – Zeugen gesucht

Symbolfoto

Münster. Am Sonntagabend (31.1., 19:54 Uhr) bedrohte ein bislang unbekannter Täter eine Tankstellen-Angestellte mit einem Messer und raubte Bargeld.

Der Räuber hatte den Verkaufsraum betreten und die 47-Jährige aufgefordert das Geld aus der Kasse herauszugeben. Als die Frau aus Laer entgegnete, diese nicht öffnen zu können, zog er ein Messer aus seiner Jackentasche und bedrohte die Angestellte damit.

Anschließend drängte er die 47-Jährige zum Tresen, wo sie die Lade öffnete. Er griff mehrere Euro-Scheine und flüchtete mit einem geringen dreistelligen Bargeldbetrag in Richtung der dortigen Bushaltestelle.

Der Räuber ist circa 1,70 Meter groß, etwa 20 bis 30 Jahre alt, hatte lockige, kurze schwarze Haare, dunkle Augen und nach Zeugenangaben ein südländisches Erscheinungsbild. Er war mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte, bekleidet, trug eine OP-Maske und sprach Deutsch mit leichtem Akzent.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

PM/POL-MS

Auch interessant

Lokales

Münster. Insgesamt fast 1000 Impfungen am Samstag, dazu mehr als jede dritte Impfung für Kinder und Jugendliche im Impfzentrum: Mit dem Ergebnis des offenen...

Deutschland & Welt

Düsseldorf. Im nordrhein-westfälischen Zentrallager für die Corona-Impfstoffe liegen 2.308.780 Impfdosen, für die es in NRW aktuell keine Interessenten gibt. Das hat am Montag eine...

Deutschland & Welt

Berlin. Der Vorsitzende der FDP, Christian Lindner, unterstützt den Vorschlag, Kindern über zwölf Jahren generell ein Impfangebot zu machen. Im Inforadio vom rbb sagte...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Medizinischer Fortschritt und steigender Wohlstand führen dazu, dass die Menschen in unserer Gesellschaft immer älter werden. Im Jahr 2020 waren hierzulande 20 465...

Deutschland & Welt

München. Lkw-Abbiegeassistenten können Leben retten. Obwohl sie europaweit erst ab 2024 für neu zugelassene Lkw ab 3,5 t verpflichtend sind, gibt es sie längst...

Deutschland & Welt

Berlin. Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), die kostenlosen Corona-Bürgertests abzuschaffen. Wer die Tests jetzt etwas kosten lasse, mache...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2020 haben in Deutschland 639 000 Personen Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) erhalten. Das waren 41 000 Personen oder 6,0 %...

Anzeige