Social Media

Suchen...

Blaulicht

Handtasche aus Fahrradkorb geschnappt: 23-jähriger Dieb vorläufig festgenommen

Themenbild

Münster. Polizisten nahmen am Dienstagmittag (29.12., 13:40 Uhr) am Prinzipalmarkt einen Handtaschen-Dieb vorläufig fest.

Eine 81-Jährige war mit ihrem Fahrrad in Richtung Domplatz unterwegs. Ihren Rucksack hatte die Münsteranerin zusammen mit einem Paar Lederhandschuhen ungesichert in ihrem Fahrradkorb liegen.

Als sie plötzlich bemerkte, dass sich die Gegenstände nicht mehr dort befanden, wendete sie ihre Leeze und fuhr den zurückgelegten Weg ab. Auf dem Prinzipalmarkt entdeckte die 81-Jährige ihre Handschuhe am Bordstein. Am angrenzenden Treppenabsatz saß der 23-Jährige, in seinem Rücken sah die 81-Jährige ihren Rucksack. Als die Münsteranerin den Dieb ansprach, gab dieser ihre Tasche zurück, aus seiner Hosentasche holte er das Bargeld.

Die alarmierten Polizisten nahmen den 23-Jährigen mit zur Polizeiwache. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

PM/Polizei Münster

Auch interessant

Lokales

Münster. Strom aus einer eigenen Solarstromanlage bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und ist ein persönlicher Beitrag zur Energiewende. Die Leistung der Photovoltaikmodule ist in...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken. Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen...

Anzeige