Social Media

Suchen...

Lokales

Musik von Münsters Dächern: Blechbläserduos sorgen für musikalische Überraschungen

Zwar nicht vom Himmel, aber zumindest von Münsters Dächern erklingen zur Adventszeit weihnachtliche Melodien. 50 Musiker vieler Ensembles und Orchester machen jeweils im Duo mit. Foto: Stadt Münster

Münster. Musik liegt in der Luft – das ist in der Adventszeit in Münster durchaus wörtlich zu nehmen: Münster Marketing sorgt in Kooperation mit der Westfälischen Schule für Musik für klangvolle Überraschungsmomente beim Stadtbummel.

50 Musikerinnen und Musiker lassen jeweils im Duo weihnachtliche Melodien erklingen – über der Stadt schweben dann Klänge von Trompeten, Hörnern, Posaunen, Euphonien und Tuben. Mit dabei sind Brassissimo, das Ensemble Blechgewand(t), Embrassy, Galaxy Brass, Blechbläser der Westfälischen Schule für Musik, Mitglieder des Bläserensembles der Apostelkirche, das Blasorchester Paulinum, das Jugendorchester Havixbeck sowie Blechbläser von St. Ludgeri, Musikhochschule und Sinfonieorchester Münster. Rund 50 Musikstücke sind bis zum 23. Dezember viermal in der Woche zu unterschiedlichen Tageszeiten zu hören.

PM/SMS

Auch interessant

Deutschland & Welt

Osnabrück. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble plädiert für eine Aufhebung von Corona-Auflagen nur für Geimpfte, um Impf-Unwillige zur Immunisierung zu bewegen. Die Debatte über eine Impfpflicht...

Lokales

Münster. Insgesamt fast 1000 Impfungen am Samstag, dazu mehr als jede dritte Impfung für Kinder und Jugendliche im Impfzentrum: Mit dem Ergebnis des offenen...

Deutschland & Welt

Berlin. Der Vorsitzende der FDP, Christian Lindner, unterstützt den Vorschlag, Kindern über zwölf Jahren generell ein Impfangebot zu machen. Im Inforadio vom rbb sagte...

Anzeige